Schlanke und flexible Prozesse erfordern meist eine drastische Reduzierung der Rüstzeiten. Das gilt für Produktion und Administration. Dies gelingt durch die Rüstzeitoptimierung.

Die Notwendigkeit hierfür ergibt sich u.a. aus Forderungen hinsichtlich:

  • sinkender Losgrößen
  • steigender Variantenvielfalt
  • verkürzter Produktlebenszyklen
  • Kostensenkung (Bestände)
  • kürzere Durchlaufzeiten (höhere Flexibilität )

Ziel der Pilotworkshops zur Rüstzeitoptimierung ist es:

  • die betroffenen Mitarbeiter für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess zu begeistern und als zukünftige Multiplikatoren zu gewinnen
  • die methodische, systematische Vorgehensweise zur Rüstzeitverkürzung aufzuzeigen
  • eine drastische Rüstzeitverkürzung zu erzielen und somit die Geff (Gesamtanlagen-Effektivität, in englisch OEE = Overall Equipment Effectiveness) zu erhöhen.

Durch die Rüstzeitoptimierung wird die Basis für kleine Losgrößen, niedrige Bestände und kurze Durchlaufzeiten erreicht.

Des Weiteren werden die Rahmenbedingungen für ein Produkt-Levelling aufgezeigt d.h., einen Produktmix mit vereinbarter Menge in einem festgelegten Zeitraum zu fertigen.

In der Produktion haben wir an folgenden Maschinen und Anlagen durch Rüstzeitoptimierung Rüstzeiten drastisch reduziert:

  • Abfüllmaschinen
  • Bearbeitungszentren
  • Conti-Gießanlagen
  • Draht-Wickelautomaten
  • Druckmaschinen
  • Induktivhärteanlagen
  • Kalibriermaschine
  • Kunststoffspritzguss-Anlagen
  • Pressen, Metall, Holz, Sintermetall
  • Profilmaschinen und Rohrbiegemaschinen
  • Rollenschneidanlage
  • Schweißroboter mit Peripherie
  • Spritzugussmaschinen
  • Stanzmaschinen im Offsetdruck
  • Tiefdruck-Anlagen und Kaschier-Anlagen
  • Verkettete Anlagen, von der Flaschenblasmaschine über Befüllung, Etikettierung bis zur Verpackung
  • CNC Drehmaschine, einzeln und verkettet
  • CNC Fräsmaschine
Die 7 Arten der Verschwendung MUDA. Durchlaufzeitreduzierung und die konsequente Beseitigung.

Sollten Sie Interesse an unseren Karten "Die 5S Methode", "7 Arten der Verschwendung" und "Die 5 Phasen zu SMED" haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Die Karten können über uns in Ihrem Corporate Design produziert und bestellt werden.

Sie wollen Ihre Rüstzeiten drastisch reduzieren? Sprechen Sie uns an. Durch unsere jahrzehnte lange Erfahrung sind wir Spezialisten in Sachen Rüstzeitoptimierung, Rüstzeitverkürzung und Rüstprozessoptimierung.

Kontaktformular Allgemein

Daten

Rüst-Lean-Management | De-Gasperi-Str. 6 | 36039 Fulda | Tel.: +49 160 99 10 44 17 | E-Mail: info(at)ruest-management.de | Sitemap