TPM steht für Total Productive Maintenance, für Total Productive Manufacturing und für Total Productive Management im Sinne eines umfassenden Produktionssystems.

TPM ist ein Programm zur kontinuierlichen Verbesserung in allen Bereichen eines Unternehmens. Rüst-Lean-Management eliminiert gemeinsam mit Ihnen Verluste und Verschwendung mit dem Ziel; Null Unfälle, Null ungeplante Ausfälle, Null Qualitätsverluste, alles was die Wertschöpfungskette negativ beeinflussen könnte. Der Hauptfokus liegt im Bereich der Produktion. Parallel zur Rüstzeitoptimierung und Rüstprozessoptimierung erhält man durch TPM Bausteine wesentliche Steigerung der Effektivität in der Produktion sowie Verwaltung.

Kobetsu Kaizen (Individuelles, zielgerichtetes Kaizen)

Auf Basis der Verluststruktur einer Maschine bzw. Anlage werden die Hauptverluste nach einer mehrstufigen Methode im Team systematisch analysiert und schrittweise reduziert.

Ziel ist es:

  • die Erhöhung der Geff (Gesamtanlagen-Effektivität), in englisch OEE (Overall Equipment Effectiveness), zu realisieren
  • Rüstzeiten drastisch zu senken
  • Werkzeugwechsel zu beschleunigen
  • den Ausschuss und die Nacharbeit zu mindern
  • Maschinenstilltand und Kurzstillstände zu reduzieren
  • Anfahrverluste zu reduzieren

Autonome Instandhaltung

Die Anlagenbediener/innen werden in einem mehrstufigen Prozess zur "Selbstständigen Reinigung, Pflege und Inspektion" von Maschinen und Anlagen schrittweise geschult und trainiert. In Pilotworkshops lernen die Teilnehmer die methodische Vorgehensweise zur Zielerreichung der unterschiedlichen Stufen der Autonomen Instandhaltung kennen.

Ziel ist es:

  • potenzielle Störungsursachen zu erkennen
  • ein Mängelerfassungs-System einzuführen
  • ungeplante Stillstände zu reduzieren
  • die  Geff Gesamtanlagen-Effektivität (OEE) zu erhöhen
  • die Fähigkeiten und Motivation der Anlagenbediener/innen bedarfsorientiert weiter zu entwickeln

Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Unternehmen optimieren. Ich zeige Ihnen wie Sie Verschwendungen in Ihren Produktionsprozessen erkennen, diese systematisch und methodisch eliminieren können. Lernen Sie mich kennen in einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

Kontaktformular Allgemein

Daten

Rüst-Lean-Management | De-Gasperi-Str. 6 | 36039 Fulda | Tel.: +49 160 99 10 44 17 | E-Mail: info(at)ruest-management.de | Sitemap