SMED Live-Workshop

Nutzen / Ziel des Live Workshops:

Sie sind als Teilnehmer aktiv in den Prozessschritten Ist-Aufnahme, Visualisierung und Analyse sowie Verbesserung und Umsetzung, eingebunden. Sie lernen das systematische, methodische Vorgehen zur drastischen Reduzierung der Rüstzeiten kennen. Sie sind in der Lage im eigenen Unternehmen Rüst-WS´s zu planen, zu moderieren bzw. eigenständig durchzuführen. Ziel des Live Workshops ist es u.a., die Rüstzeit (Maschinenstillstand) um 50-80 % zu senken!

Rüstwagen für erste Effektivitätssteigerung und Erhöhung der Anlagenverfügbakeit
Rüstwagen für erste Effektivitätssteigerung und Erhöhung der Anlagenverfügbakeit

Zielgruppe:

Der Rüst-Workshop ist hilfreich für alle, die mit der Installation und Durchführung von LEAN -, KVP und Anlagen-KVP (TPM) Maßnahmen beauftragt sind. Die Lerninhalte sind zugeschnitten auf Führungskräfte sowie Mitarbeiter aus Produktion (Einrichter), Entwicklung, Arbeitsvorbereitung, Material- und Fertigungssteuerung.

Inhalte des SMED Live-Workshop:

  • Theorie zur SMED-Methode, OEE und Anlagenverluste, Praxis-Bsp.
  • Verschwendungen im Rüstprozess, Standards, 5S-Methode…,
  • Ist-Aufnahme des Rüstprozesses, EKUV-Analyse, Verbesserung und Umsetzung vor Ort (mit Wiederholungen)
  • Checklisten, standardisierte Rüstablaufpläne, Rüst-Matrix erstellen
  • Visualisierung von Zielen und Kennzahlen zur Weiterentwicklung der Rüstprozess-Verbesserung
  • Maßnahmenplan bezüglich Ausweitung und Zielerreichung der Rüstzeitoptimierungen erarbeiten
  • Rüstaudit, Patenschaften und Folgeaktivitäten planen

Ihr Nutzen:

Übertragung der methodischen Vorgehensweise in ihr Unternehmen zur:

  • Reduzierung der Durchlaufzeiten (höhere Flexibilität)
  • Reduzierung der Losgrößen, Bestände (Kostensenkung)
  • Erhöhung der Gesamtanlagen-Effektivität (Geff, OEE)
  • sowie motivierte, trainierte und eigenverantwortlich agierende Mitarbeiter

SMED Rüstzeitoptimierung Live Workshop

SMED Rüstzeitoptimierung Live Workshop Flyer

Flyer zum Thema SMED Rüstzeitoptimierung Live Workshop

 

 

 

Leistungsumfang und Teilnehmergebühr für den Live Workshop SMED Rüstzeitoptimierung pro Teilnehmer: 

Veranstaltungsort:

Fulda

Unternehmen:

Wird noch bekannt gegeben

Teilnahmegebühr:

980,- € pro TN, zuzügl. Mwst.

Leistungen:

  • Mittagessen
  • ein gemeinsames Abendessen
  • Dokumentation (Ordner plus PDF)
  • Arbeitsblätter zur Datenerhebung
  • Analyse und Verbesserung
  • Rüstaudit (Excel mit Radar-Diagramm)

Anzahl der Teilnehmer:

Maximal 6 Teilnehmer.

5 % Frühbucherrabatt möglich

Trainer und Rüst-Experte des SMED Intensiv-Seminar:

Dipl. Ing. (FH) Lothar Bildhäuser, über ein Jahrzehnt Erfahrung aus Rüst-Workshops in über 70 Werken und Kaizen-Seminaren, Lean-Seminaren, unterschiedlichen Branchen, an Einzelmaschinen, an verketteten Anlagen mit hoher Komplexität und hohem Personaleinsatz.

Dipl. Ing. (FH) Lothar Bildhäuser und SMED Workshopteilnehmer vor dem Ergebnis der Rüstzeitoptimierung
Dipl. Ing. (FH) Lothar Bildhäuser und SMED Workshopteilnehmer vor dem Ergebnis der Rüstzeitoptimierung

Rüst-Lean-Management
De-Gasperi-Str. 6
36039 Fulda
Tel.: +49 160 - 99 10 44 17
Fax: +49 661 - 9 52 82 71

E-Mail: info@ruest-management.de

Rüst-Lean-Management | De-Gasperi-Str. 6 | 36039 Fulda | Tel.: +49 160 99 10 44 17 | E-Mail: info(at)ruest-management.de | Sitemap