Ziele des Workshops:

  • Reduzierung von ungeplanten Stillständen (erhöhen der Anlagenverfügbarkeit)
  • Ausbildung von Anlagen-Bedienern (erlangen von hohem Wissensstand ihrer Anlagen)

Zielgruppe:

  • Führungskräfte, Fachkräfte, Prozessbegleiter und künftige Coaches

  • Verantwortliche für die Installation und Durchführung von LEAN-, KVP- und Anlagen-KVP-Maßnahmen (TPM®-Maßnahmen)

Inhalte:

  • Die Teilnehmer führen aktiv eine Grundreinigung/Grundinspektion durch
  • Einführung eines Mängelsystems
  • Durchführung von Verschmutzungsanalysen (Stufe 1)
  • Zugänglichkeit für Inspektion, Wartung und Schmierung verbessern (Stufe 2)
  • Einbindung der Maschinenbediener in den Inspektions- und Wartungsprozess starten
  • Reinigungs-, Inspektions-, Wartungs- und Schmierstandards erarbeiten (Stufe 3)

Nutzen & Vorteile:

  • Übertragung der methodischen Vorgehensweise in Ihr Unternehmen zur:

- Reduzierung von ungeplanten Stillständen

- Erhöhung der Gesamtanlagen-Effektivität (Geff, OEE)

- Entwicklung von motivierten, trainierten und eigenverantwortlich agierenden Mitarbeitern

  • Sie sind als Teilnehmer aktiv und in der Praxis in die Einführung der SIH-Stufen 1-3 und Umsetzung eingebunden.
  • Anschließend sind Sie in der Lage, im eigenen Unternehmen Workshops zur Einführung der SIH (Stufe 1-3) zu planen, zu moderieren bzw. eigenständig durchzuführen.

Veranstaltungsdetails

Termine, Kosten & weitere Infos finden Sie hier .

 

Sie haben Fragen?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail!

 +49 160 99104417
info@ruest-management.de

Lothar Bildhäuser
Experte für Rüstzeitoptimierung [SMED]

Ihr Trainer und TPM®- Experte

Stefan Lambrecht, Fa. Lean Solution

  • 20 Jahre branchenübergreifende  Erfahrung im Bereich Lean/ KVP/ KAIZEN®/ TPM®
  • TPM®-Experte, Spezialist für Instandhaltungsstrategien, Projekt-Management, Lean-Management