5S-Methode

  • dient der systematischen Analyse und Verbesserung von Arbeitsplätzen und Abläufen in Fertigung, Produktion und Administration
  • legt mit den beteiligten Personen „Standards“ fest
  • fördert die Eigenverantwortung der Beteiligten
  • fördert und fordert die Selbstdisziplin aller Beteiligten
  • ist die Basis für verschwendungsfreies Arbeiten

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ziele:

  • nur das, was für den Arbeitsprozess benötigt wird, ist am Arbeitsplatz
  • alles hat seinen definierten Platz
  • Arbeitsplätze und das Umfeld sind sauber und übersichtlich
  • durch Transparenz (visuelle Standards) Abweichungen sichtbar machen

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nutzen:

  • sauberer Arbeitsplatz/-Bereich, effizientes Arbeiten möglich
  • „best point“ ermöglicht blindes Greifen, kein Suchen erforderlich
  • Arbeitssicherheit wird erhöht, weniger Stör- und Ausfallgründe
  • schnelles Zurechtfinden für neue Mitarbeiter, Aushilfen
  • geringeres Invest für Equipment erforderlich
  • Motivation der Mitarbeiter steigt durch angenehmeres Arbeitsumfeld
  • Schnelle Reaktion und Hilfestellung bei der Analyse und Problemlösung durch das Management möglich