Ziele des Seminars:

  • Lean- & Kaizen®-Philosophie verstehen und interpretieren können
  • Verschwendungs-Bewusstsein erlangen – Übung in einem Gastunternehmen
  • Methoden & Werkzeuge zur Analyse & Verbesserung von Prozessen verstehen und anwenden können  

Zielgruppe:

  • Führungskräfte, Fachkräfte, Prozessbegleiter und künftige Coaches
  • Verantwortliche für die Installation und Durchführung von LEAN-, KVP- und Anlagen-KVP-Maßnahmen (TPM®-Maßnahmen)

Inhalte

  • Lean-Organisation
  • Teambildung, Teamarbeit, Führung von Teams
  • Präsentation, praktische Übungen in Zweiergruppen, visuelles Management, Arbeiten mit Modellen
  • Moderation, praktische Übungen
  • Feedback geben und nehmen, praktische Übungen
  • Motivation, Begeisterung von Teams
  • Simulation „Durchführung eines Rüst-Workshops an Hand eines Modells“
  • Ergebnispräsentation (Marktplatz)
  • Road Map zur Implementierung von Lean/TPM®, SMED, Operational Excellence (Teilnehmer entscheiden)

Nutzen & Vorteile: (2 Trainer)

Die Teilnehmer…

  • können Potenziale im Unternehmen erkennen
  • können Probleme strukturiert und methodisch lösen (im Team)
  • kennen Werkzeuge und Methoden um die Anlagenverfügbarkeit zu erhöhen
  • erhöhen ihre Methodenkompetenz

Veranstaltungsdetails:

Termine, Kosten und weitere Infos finden Sie hier.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail!

 +49 160 99104417
info@ruest-management.de

Lothar Bildhäuser
Experte für Rüstzeitoptimierung [SMED]

Ihre Trainer & Experten

Lothar Bildhäuser, Rüst-Lean-Management

  • SMED-Experte, TPM-Experte, Spezialist für autonome Instandhaltung, Kobetsu Kaizen, Lean Office
  • 20 Jahre Erfahrung in der Durchführung von Rüst-Workshops

Udo Reimer, Lean-Service-Institute

  • TPM-Experte, Spezialist für autonome und geplante Instandhaltung                                                                                         
  • Seit 1991 Experte für Lean Leadership & Veränderungsmanagement